Deutsche Doggen vom Polarstern Zucht edler Deutscher Doggen seit 1997
Deutsche Doggen vom Polarstern        Zucht edler Deutscher Doggen seit 1997

Hier finden Sie uns:

Deutsche Doggen vom Polarstern

Karl-Gerhard, Christine und Sven Lahm

Am Kanal 14
26655 Westerstede-Ihausen

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 4488 8606700 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unser 2. A-Wurf wurde  am 29.09.2014       geboren

Schwarzer Rüde, Geburts-Gew. 470 g,

Mein Name ist Arthos.

 

Grau-schwarz-gefleckte Hündin, Geburts-Gew. 550 g

Mein Name ist Avalon

Die stolzen Eltern

 

 

 

 

 

Amore von der Kirschallee

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 ZB-Nr. VDH/DDC 124656, HD A, geb. am 21.04.2011 in Eilenburg, Sachsen

HUS vom 17.07.2014 ohne Befund

 

Mutter: Fashion vom Nachtigallenhain

Vater: Puccini vom Polarstern

 

 

 

 

 

 

 

Odin vom Polarstern

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ZB-Nr. VDH/DDC 120928, HD A, geb. am 28.02.2008

HUS vom 17.06.2014 ohne Befund

 

Mutter: Kimja vom Wohldenberg

Vater: Gaitan vom Polarstern

13.10.2014

 

Jetzt sind wir schon 2 Wochen alt. Unsere Augen sind offen, und hören können wir auch bereits. Wir entwickeln uns prächtig.

Hallo, ich bin der Arthos. Mit meinen 2 Wochen wiege ich schon 2,1 kg. Meine Schwester Avalon trinkt sich die Milchbar rauf und runter, zum Glück paßt meine Ziehmama auf, daß ich auch noch was abbekomme.

Hallo, ich bin die Avalon. Über Gewicht spricht man ja eigentlich nicht. Ich verrate es euch trotzdem, mit 2 Wochen bringe ich stolze 2,6 kg auf die Waage. Da wir ja nur zu zweit sind, sorge ich dafür, daß meine Mama keine Gesäugeprobleme bekommt. Arthos soll sich nicht so anstellen, er bekommt schon genug ab.

20.10.2014

 

Drei Wochen sind wir jetzt alt.

 

Der erste Fleischbrei

 

 

lecker wars

Das Moppel bevorzugt Mamas Milchbar

umso besser - bleibt mehr für mich

10.11.2014

 

Jetzt sind wir schon 6 Wochen alt, sind drei mal entwurmt und wachsen und entwicklen uns prächtig.

26.11.2014

 

Jetzt sind wir schon 8 Wochen alt. Sind mehrmals entwurmt, gechipt, geimpft und Blut für die DNA wurde uns auch schon entnommen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel