Deutsche Doggen vom Polarstern Zucht edler Deutscher Doggen seit 1997
Deutsche Doggen vom Polarstern        Zucht edler Deutscher Doggen seit 1997

Hier finden Sie uns:

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 4488 8606700 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Pagliela vom Polarstern

4.10.2008 - 29.11.2019

Am 29.11.2019

Heute stand die Welt für uns still. Der Himmel hat einen Stern mehr. Ein geplatzter Tumor hat Elas Leben von jetzt auf gleich beendet. Wir sind am Boden zerstört und können es nicht begreifen. Sie war doch noch so fit. Am 4.10.2019 hat sie ihren 11. Geburtstag   gefeiert, und jetzt ist ihr geliebter Sessel leer. Sie wr eine liebevolle Hündin, tolle Mutter. Hat drei Würfe grossgezogen, hat alle Vierbeiner liebevoll adoptiert. Sie hinterlässt eine riesengrosse Luecke. Wir werden dich für immer im Herzen behalten

 

 

 

 

 

 

Samstag, 3.6.2017

Wir waren dabei. Landesgruppenzuchtschau Sachsen-Anhalt in Köthen.Es war ein wunderschöner erfolgreicher Tag.

Unsere Pagliela in der Veteranenklasse:

besprochen 1, CAC/VDH beste Veteranenhündin

Conan, Jugendklasse: V 1, CAC/VDH und BAF

Cosette, Jugendklasse, V 1, CAC/VDH

Bint Hel Wa, Offene Klasse, V 2 Res. CAC/VDH

Zeus, SG 1, leider nur SG wegen seiner grauen Farbe

Nachzuchtgruppe nach Pagliela: Conan, Cosette, Bint Hel Wa .

In der Veteranenklasse Pagliela mit fast 10 Jahren

besprochen 2, Res. VDH

Mittwoch, 4.10.2017

Heute feiert unsere Pagliela bei bester Gesundheit ihren 9.Geburtstag. Liebe Maus , bleib noch lange, lange Zeit so gesund und fit

geboren am 04.10.2008, ZB-Nr. VDH/DDC 121779, HD A, HUS ohne Befund

endgültige Zuchtzulassung am 28.09.2014

 

Mutter: Esprit de Chanel vom Polarstern, HD B, HUS ohne Befund

Vater: Multi-Champion Dragonheart vom Polarstern, HD A, HUS ohne Befund

 

Pagliela ist die Mutter unseres Y-Wurfes

Pagliela ist die Traumdogge wie man es sich  wünscht. Hervorragender Charakter, verträglich, wachsam und eine Bilderbuchmutter. All die vorzüglichen Merkmale ziehen sich wie ein roter Faden durch die gesamte Zuchtlinie und wir hoffen, daß auch Pagliela dies an ihre Nachkommen weitervererbt.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel